Servokonventionelle Fräsmaschinen

Servomill® UWF 5

Servokonventionelle Konsolfräsmaschine mit Universal-Schwenkkopf
Art.-Nr. 301254

Konventionelles Fräsen leichter, präziser und effizienter durch integrierte Elektronik

  • die Servomill-Maschinen stehen für eine neue Generation konventionell zu bedienender Fräsmaschinen
  • Sie ist gekennzeichnet durch eine leichte Bedienbarkeit, eine signifikant erhöhte Präzision und gesteigerte Bearbeitungsleistungen
  • die hohe Zuverlässigkeit aller benutzten Komponenten und deren Langlebigkeit reduzieren den Wartungsaufwand erheblich und stellen damit eine erhöhte Verfügbarkeit sicher
  • überaus stabiles Maschinenbett aus hochfestem und stark verripptem HT-200 Grauguss
  • präzisionsgeschliffene Führungsbahnen, oberflächengehärtet, langfristig präzise und unempfindlich
  • die laufruhigen, präzise gefertigten Spindelgetriebe sind mit gehärteten und geschliffenen Zahnrädern ausgerüstet
  • kraftvolle 7,5 kW Horizontalspindel und die schwere Ausführung des Oberbalken und Gegenhalter ermöglichen hervorragende Bearbeitungsergebnisse mit langen Fräsdornen
  • servokonventionelle Antriebe in allen Achsen, stufenlos regelbar und mit schnellem Eilgang
  • in allen Achsen sorgen Kugelumlaufspindeln für erhöhte Präzision und langfristig geringerem Verschleiß

Servomill - Highlights

  • Steuerung entwickelt und gefertigt in Deutschland
  • Positioniersteuerung zum Abfahren vorgewählter Strecken in allen Achsen
  • vorgespannte Kugelumlaufspindeln ohne Spiel
  • Servomotoren in allen Achsen, stufenlos regelbarer Vorschub, Eilgang und Drehzahlregelung
  • elektronische Spindellastanzeige
  • elektronische Handräder an allen Achsen
  • X-, Y- und Z-Achse können über Joysticktechnik verfahren werden
  • integrierte Positionsanzeige mit Glasmaßstäben

Ihre Vorteile:

  • einfach: intuitive Bedienung - übersichtliche Anordnung der Bedienelemente und klare Funktion
  • automatischer Vorschub in allen Achsen stufenlos regelbar
  • Eilgang mit bis zu 5000 mm/min
  • in jeder Achse können elektronisch per Knopfdruck Endanschläge gesetzt werden - 3 Anschlagspositionen +/- je Achse können gespeichert werden
  • präziser: Bedienung über elektronische Handräder - die Bewegung der Achsen erfolgt durch hochwertige Servo-Antriebe, die Ihre Handradbewegungen mit der Präzision und Dynamik moderner CNC-Maschinen umsetzen
  • zuverlässiger: Antriebe, Spindeln und Messsysteme sind gekapselt oder geschützt montiert und nahezu wartungsfrei
  • Elektronik - Made in Germany
  • belastbarer: es werden ausschließlich hochwertige Antriebskomponenten verwendet, die für Dauerbetrieb ausgelegt sind
  • wartungsfrei: für den gesamten Vorschubantrieb ist keine regelmäßige Wartung erforderlich
  • Modernste Vorschubtechnik:
  • die Achsen werden durch hochwertige Servo-Antriebe bewegt, die Ihre Handradbewegungen mit der Präzision und Dynamik moderner CNC-Maschinen umsetzen
  • zuverlässige, wartungsfreie Großserientechnik
  • hohe Eilganggeschwindigkeit verringert Nebenzeiten
  • Kugelgewindetrieb in allen Achsen:
  • entscheidend kleinerer Losefehler (back lash), der sich in deutlich erhöhter Präzision niederschlägt
  • deutlich reduzierte Reibung, kein Stick-Slip-Effekt, reduzierte Wärmeentwicklung - geringer Verschleiß
  • elektronische Handräder:
  • Bedienung über elektronische Handräder im µ-Bereich - in Haptik und Position wie bei einer konventionellen Maschine, jedoch leichtgängiger und exakter
  • Joystick-Bedienung:
  • hoher Bedienkomfort beim Verfahren der Achsen
  • einfache Handhabung bei der Bearbeitung von Arbeitsabfolgen
  • elektronische Festanschläge:
  • in jeder Achse können elektronisch per Knopfdruck 3 x 2 Endanschläge gesetzt werden - diese Schalter sind direkt um die Vorschubschalter gruppiert und intuitiv bedienbar
  • beim Koordinatenbohren oder dem Einfäsen von Taschen ist damit eine hohe Wiederholgenauigkeit gegeben und es können deutlich mehr Positionen eingerichtet werden, als bei konventionellen Maschinen
  • elektronische Spindellastanzeige:
  • unterstützt den Bediener ebenfalls bei der effizienten Nutzung der Maschinen- und Werkzeugkapazität
  • ein zuverlässiger Indikator um Beschädigungen durch Überlastung zu vermeiden

X.pos Plus - Ihr Gewinn an Produktivität, Qualität und Komfort

  • Koordinatenwertvorgabe
  • Lochkreismusterberechnung
  • Vibrations-Filter-Funktion
  • Umrechnung mm/inch
  • 8 Display-Sprachen
  • Taschenrechnerfunktion
  • hochauflösendes Display mit hervorragender Ablesbarkeit
  • hohe Funktionssicherheit unter Produktionsbedingungen durch „state of the art“- Elektronik und besonders robustes, komplett gedichtetes Gehäuse
  • besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung und Auswahl der elektronischen Bauteile auf weitgehende Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Störeinflüssen und ein niedriges Temperaturniveau gelegt
  • die Displayfarben von Hintergrund und Anzeige können geändert und den individuellen Wünschen des Bedieners angepasst werden
  • besonders haltbare und praktische Tastaturmembrane sehr angenehm bedienbar
  • weiterhin verfügt die Anzeige über eine Radius / Durchmesserumschaltung
  • nach dem Ausschalten der Anzeige bleibt die Achsposition erhalten
  • grafische Unterstützung durch Restweganzeige und Skizzendarstellung
  • lineare und nichtlineare Längenkorrektur möglich
  • problemloser Anbau, einfacher elektrischer Anschluss und wartungsfreier Betrieb

Arbeitsbereich
Tischabmessungen1.600x320 mm
Tischbelastbarkeit300 kg
T-Nuten, Anzahl3 Stück
T-Nuten, Breite18 mm
T-Nuten, Abstand80 mm
Verfahrwege
Verfahrweg X-Achse1.300 mm
Verfahrweg Y-Achse290 mm
Verfahrweg Z-Achse450 mm
Fräskopf
Drehzahlbereich (2)60-360 / 360-1800 1/min
SpindelaufnahmeISO 50
Schwenkwinkel360°
Verfahrweg Oberbalken550 mm
Abstand Spindelmitte - Tisch186 - 636 mm
Vorschub
Vorschubgeschwindigkeit X-Achse0 - 1.000 mm/min
Vorschubgeschwindigkeit Y-Achse0 - 1.000 mm/min
Vorschubgeschwindigkeit Z-Achse0 - 1.000 mm/min
Eilgang
Eilgang X-Achse5.000 mm/min
Eilgang Y-Achse3.000 mm/min
Eilgang Z-Achse1.500 mm/min
Horizontalfrässpindel
Drehzahlbereich (2)60-360 / 360-1800 1/min
Spindelaufnahme (horizontal)SK 50
Abstand Spindelmitte - Tisch10 - 460 mm
Antriebsleistungen
Motorleistung Hauptantrieb7,5 kW
Versorgungsspannung400 V
Maße und Gewichte
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe)2,52x2,1x2 m
Gewicht2.800 kg
Art.-Nr. 301254

  • 3-Achs-Positionsanzeige
  • elektronische Handräder
  • Reduzierhülsen (ISO 50 / MK4)
  • Fräsdorne (27, 32 mm)
  • Spannzangenfutter ISO 50 inkl. Spannzangen bis 16 mm (8 Stück)
  • Kühlmitteleinrichtung
  • Arbeitsleuchte
  • Spänewanne
  • Anzugstange
  • Bedienwerkzeug
  • Betriebsanleitung