CNC Schrägbettdrehmaschinen

Orion

Premium-Produktionsdrehzentrum mit C-Achse, angetriebenen Werkzeugen und extra großer Spitzenweite
Drehlänge (max.)

  • Eine moderne CNC-Drehmaschine muss produktiv, zuverlässig und wirtschaftlich sein. Dass diese Eigenschaften sich hervorragend ergänzen können, beweisen die Modelle der Orion T-Baureihe
  • Für Präzision und Effizienz am Werkstück sorgt der Servo-Revolver, sowie die moderne Antriebstechnik mit Eilgängen bis zu 36 m/min
  • Schnell: Linearführungen für zuverlässige Präzision
  • Produktiv: Revolver mit angetriebenen Werkzeugstationen VDI
  • Zuverlässig: Fanuc Steuerungstechnologie
  • Ausbaufähig: viele Optionen möglich

Maschinenbett

  • Das stark verrippte 45°-Schrägbett-Maschinengestell ist mit hochwertigen Linearführungen bestückt und überzeugt durch hervorragende, thermische und konstruktive Stabilität
  • Die Konstruktion bietet viel Raum und einen großen Einsatzbereich für Werkzeuge sowie einen verbesserten Abtransport der Späne
  • Der breite und mit maximaler Führungslänge konstruierte Supportsattel erzielt eine im Vergleich deutlich höhere Stabilität bei wesentlich reduzierter Vibrationsanfälligkeit
  • Die Kugelumlaufspindeln sind durch eine verlustfrei übertragende Kupplung mit den kraftvollen Antrieben verbunden, eine aufwändige beidseitige Lagerung sorgt für hohe axiale und radiale Steifigkeit

Hauptspindel und Spindelstock

  • Stabilität und minimale Einflüsse durch wechselnde Betriebstemperaturen wurden durch die innovative und massive Konstruktion des Spindelkopfes erreicht
  • Thermische Stabilität durch strikt symmetrischen Aufbau und Kühlstrukturen, die um die gesamte Spindel herum für Kühlluftzirkulation sorgen
  • Die Hauptspindel ist ebenfalls für anspruchsvolle Belastungen und langlebige Genauigkeit ausgelegt

Reitstock

  • Der stabile Reitstock für die Wellenbearbeitung sorgt für Flexibilität in ihrer Fertigung
  • Die Konstruktion mit 2 zusätzlichen Flachführungen erlaubt kollisionsfreie Reitstockbewegungen, auch hier sorgen große Führungslängen und die herausragende Stabilität und Präzision der Führung für ein besonders gutes Schwingungsverhalten bei schwerer Zerspanung
  • Automatischer Reitstock ist als Option verfügbar

Ausstattung

  • Übersichtlicher Aufbau und durchdachte Details schaffen Bedienkomfort und damit eine angenehme Arbeitsumgebung
  • Weitere Optionen wie harte und weiche Backen für das Drehfutter, Werkzeugvermessungssysteme (fest + abnehmbar), Teilefänger, Hochdruck-Kühlmittelversorgung, Ölabscheider und Filter passen jede Maschine an die gewünschten Anforderungen an
  • Auch nachträglich können STAHLWERK-Maschinen mit interessantem Zubehör ausgestattet werden und damit steigenden Anforderungen an Leistung und Produktivität gerecht werden
  • Schneller EWS-Revolver mit High-Torque Servomotor und bidirektionaler Werkzeugwahl erlaubt kürzeste Werkzeugwechselzeiten
  • Der solide Aufbau und die kraftvolle Klemmung eliminieren Vibrationen nahezu vollständig und ermöglichen so deutlich verlängerte Standzeiten der Werkzeuge
  • Der kraftvolle Hauptantrieb für die Fräs-, Bohr- und Gewindeschneidwerkzeuge hält eine max. Leistung von 3 kW bereit und Drehzahlen bis 5000 1/min
  • Die hohe Auflösung der C-Achse ermöglicht präzises Konturfräsen und genauste Positionierung
  • Zusätzliche Spitzenweite für ein Plus an Kapazität

Steuerung Fanuc 0i TF

  • Einfache Programmierung und Bedienung, kurze Einarbeitungszeit
  • Bedienerfreundliche Grafikanzeige zur visuellen Überprüfung des Teileprogrammes
  • Verwendung von bestehenden Programmen ohne Neu- / Umprogrammierung
  • Hochgeschwindigkeits-Bearbeitung und standardmäßige Nano-Interpolation
  • Festzyklen und Kundenmakro B für vereinfachte Teileprogrammierung
  • State-of-the-Art Funktionen wie Ruckbegrenzung, Nano Smoothing und Al Contour Control ll - Kompatibilität zur Vorgängerversion Serie 0 und Serien 0i Modell A, B, C und D
  • Die CNC-Steuerungen der Serie 0i-Modell F sind die Nachfolgemodelle der Serie 0 und 0i, die mit über 700.000 installierten Systemen zu den weltweit populärsten CNC-Steuerungen zählen. Gleichzeitig verfügt STAHLWERK damit über die neueste FANUC Antriebstechnologie.
  • Mit bis zu 4 simultan gesteuerten Achsen besitzt die CNC Serie 0i die besten Voraussetzungen für die Steuerung anspruchsvoller Werkzeugmaschinen der STAHLWERK Premium Line

Alternativ mit einer Siemens Sinumerik 828D erhältlich.

  • kompakte, robuste und wartungsfreie Bedientafel-CNC
  • komfortable Programm- und Parametereingabe mittels QWERTY Tastatur
  • 100 einstellbare Nullpunktverschiebungen
  • Synchronaktionen und schnelle Hilfsfunktionsausgabe
  • höchste Bearbeitungspräzision
  • Highlights & CNC-Leistungsdaten und Funktionen Siemens Sinumerik 828D
  • programGUIDE: kürzeste Bearbeitungszeit und maximale Flexibilität bei der Herstellung von Großserienteilen
  • Animated Elements: einzigartige Bedien- und Programmierunterstützung mit Bewegtbildsequenzen
  • modernste Datenübertragung via USB-Stick, CF-Karte und Netzwerk (Ethernet)
  • Easy Message: maximale Maschinenverfügbarkeit durch Prozess-überwachung per Textnachrichten (SMS)
  • Beschleunigung mit Ruckbegrenzung
  • dynamische Vorsteuerung
  • 4-Achsen-Simultaninterpolation (X, Y, Z, Rundachse)
  • Linear-, Zirkular- und Helix-Interpolation
  • Gewindebohren ohne Ausgleichsfutter und Gewindefräsen
  • orientierter Spindelhalt
  • Inch/metrisch-Umschaltung
  • FRAME-Konzept für individuelle Koordinatentransformationen, Rotationen, Skalierungen und Spiegelung

Bitte konfigurieren Sie Ihre Maschine, um technische Daten zu sehen!

Steuerung Fanuc 0i TF

  • Einfache Programmierung und Bedienung, kurze Einarbeitungszeit
  • Bedienerfreundliche Grafikanzeige zur visuellen Überprüfung des Teileprogrammes
  • Verwendung von bestehenden Programmen ohne Neu- / Umprogrammierung
  • Hochgeschwindigkeits-Bearbeitung und standardmäßige Nano-Interpolation
  • Festzyklen und Kundenmakro B für vereinfachte Teileprogrammierung
  • State-of-the-Art Funktionen wie Ruckbegrenzung, Nano Smoothing und Al Contour Control ll - Kompatibilität zur Vorgängerversion Serie 0 und Serien 0i Modell A, B, C und D
  • Die CNC-Steuerungen der Serie 0i-Modell F sind die Nachfolgemodelle der Serie 0 und 0i, die mit über 700.000 installierten Systemen zu den weltweit populärsten CNC-Steuerungen zählen.
  • Mit bis zu 4 simultan gesteuerten Achsen besitzt die CNC Serie 0i die besten Voraussetzungen für die Steuerung anspruchsvoller Werkzeugmaschinen.

  • CE-Zertifizierung
  • Steuerung Fanuc 0i-TF
  • 2 Jahre Fanuc Garantie
  • 10,4'' LCD-Farbdisplay
  • USB Schnittstelle
  • R232 Schnittstelle
  • 6-fach Werkzeughalter
  • angetriebener Werkzeughalter radial
  • angetriebener Werkzeughalter axial
  • manueller Reitstock
  • mitlaufende Zentrierspitze
  • hydr. 3-B-Futter mit weichen Backen
  • Satz weiche Backen
  • Fußpedal für 3-B-Futter
  • Futterverriegelungsknopf
  • Hydraulikeinheit
  • Kühlmitteleinrichtung
  • Luft- und Kühlmittelpistole
  • Zentralschmierung
  • LED-Arbeitsleuchte
  • 3-farbige LED Signalleuchte
  • Türverriegelung
  • Maschinenfüße
  • Bedienwerkzeug