CNC Flachbettdrehmaschinen

Forceturn XL

Schwere Zyklen-Drehmaschine für Dreharbeitenbis zu 1300 mm Durchmesser und 7200 mm Werkstücklänge
Verfahrweg Z-Achse

  • schwere Drehmaschinenbaureihe für kraftvolle Zerspanung bei hoher Genauigkeit
  • für ausgezeichnete Maschinenstabilität sorgen großzügig dimensionierte Führungen und steife Konstruktion des Maschinenbettes
  • kräftiger Hauptspindelantrieb mit 42 kW und automatisches 3-Stufengetriebe für hohe Zerspanungsleistung und viel Drehmoment im gesamten stufenlos regelbaren Drehzahlspektrum
  • die Fagor 8055i A-TC überzeugt durch intuitive, schnell erlernbare Zyklenprogrammierung, den komfortablen Profileditor und hervorragende grafische Simulation
  • Stabilität und Produktivität - der schwere 4-fach Stahlhalter führt den programmgesteuerten Werkzeugwechsel automatisch aus
  • hydraulischer Reitstock serienmäßig
  • weiterhin sind Späneförderer (Kettentyp), eine leistungsfähige Kühlmittelanlage und die Zentralschmierungseinheit im Lieferumfang enthalten
  • kostenlos erhalten Sie einen Tag Schulung in Wasbek bei Kauf der Maschine

Bitte konfigurieren Sie Ihre Maschine, um technische Daten zu sehen!

  • Die numerischen Steuerungen von FAGOR 8055 sind leicht zu bedienen und sehr einfach in der Handhabung
  • Zur Kontureingabe steht ein grafischer Profileditor zur Verfügung. Mit dessen Hilfe kann die zu fertigende Kontur direkt mit den Angaben der Werkstückzeichnung erstellt werden
  • Die grafisch dargestellte Zyklen können einzeln, als auch beliebig in einem Anwenderprogramm miteinander verbunden werden
  • Die Zyklensteuerung Fagor 8055i/A Version TC ist eine leistungsfähige CNC-Steuerung, die dazu entworfen wurde auch anspruchsvollsten Werkzeugmaschinenanwendungen gerecht zu werden. Ihre Berechnungsleistung und hohe Geschwindigkeit ermöglichen das Angebot hoher Leistungen mit größerer Programmierflexibilität.
  • Profileditor
  • zusätzlich kann noch in DIN ISO programmiert werden
  • Festzyklen grafisch hinterlegt mit Geometriedefinitionsmöglichkeiten
  • mehrgängiger Gewindezyklus vorhanden
  • Gewindereparatur mit Zyklus
  • Grafiksimulation Vollkörperdarstellung, auch simultan zur Bearbeitung
  • Einfache handhabbare Werkzeugverwaltung
  • USB-Anschluss
  • RS 232 Anschluss
  • Look Ahead-Funktion (75 Sätze)
  • Satzverarbeitungszeit 1,5 ms
  • Compact Flash bis 2 GB Speicher erweiterbar
  • Optionale C-Achsen-Funktion für Drehmaschinen vorbereitet
  • Optional bis zu 1 MB RAM-Benutzerspeicher
  • Optionale freie M-Codes, Ein- und Ausgänge

  • Fagor 8055i A-TC Steuerung
  • elektronisches Handrad
  • automatisches 3-Stufen Getriebe
  • Späneförderer
  • 4-fach Servo-Stahlhalter
  • Kühlmitteleinrichtung
  • Zentralschmierung
  • hydraulischer Reitstock
  • Spindelölkühlung
  • Arbeitsleuchte
  • Kranhebevorrichtung
  • Bedienwerkzeug
  • Bedien- und Programmieranleitung